Kokosnuss-Pancakes Rezepte

Kokosnuss-Pancakes.

Kokosnuss-Pancakes allesrezept.de Sie können kochen Kokosnuss-Pancakes mit 9 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Kokosnuss-Pancakes

  1. Bereiten 2 EL Kokosmehl.
  2. Bereiten 1/2 TL Backpulver.
  3. Bereiten Optional 20 g Whey Protein Pulver.
  4. Bereiten Ansonsten 1 EL Kokosmehl mehr.
  5. Du brauchst 1 Ei.
  6. Du brauchst 2 TL Kokosraspeln.
  7. Bereiten Etwas Milch.
  8. Du brauchst Süße eurer Wahl (ich habe Flavedrops in Kokosgeschmack gewählt).
  9. Bereiten 1 TL Kokosöl.

Kokosnuss-Pancakes Schritt für schritt

  1. Zuerst werden alle trockenen Zutaten miteinander vermischt. Dann kommt das Ei dazu. Alles gut mit einem Handrührgerät vermischen und die Masse kurz 3-5 Minuten ziehen lassen..
  2. Sobald die Masse gezogen hat die Süße eurer Wahl und etwas Milch dabei geben, bis ihr eine schöne, cremige und nicht zu flüssige Konsistenz habt. Zum Schluss die Kokosraspeln unterheben..
  3. Das Kokosöl in der Pfanne erhitzen und die Pancakes ausbacken. Guten Appetit..

So macht man perfekt Kokosnuss-Pancakes. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!