Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf Rezepte

Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf.

Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf allesrezept.de Sie können haben Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf mit 18 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf

  1. Du brauchst Ca. 800 g Kartoffeln für Kartoffelpüree oder fertiges Kartoffelpüree.
  2. Bereiten Salz, Pfeffer, Muskatnuss.
  3. Bereiten Milch oder Sahne.
  4. Bereiten Butter.
  5. Du brauchst 350 g Rinderhackfleisch.
  6. Du brauchst 1 Dose (400 g) gehackte Tomaten in Tomatensaft.
  7. Du brauchst Basilikum.
  8. Du brauchst Kräutersalz.
  9. Du brauchst 1 rote Zwiebel, fein geschnitten.
  10. Du brauchst 3 Knoblauchzehen, fein geschnitten.
  11. Du brauchst 2 süße Paprikas, orange und rot.
  12. Bereiten 3 EL gefüllte grüne Oliven.
  13. Bereiten 1/2 EL Schnittlauch, fein geschnitten.
  14. Du brauchst 100 g Feta Käse.
  15. Bereiten 1 1/2 EL Petersilie.
  16. Du brauchst Parmesankäse.
  17. Du brauchst Gratinkäse.
  18. Bereiten Olivenöl.

Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf Anleitung

  1. Zuerst die Kartoffeln kochen, schälen und stampfen. Die Kartoffeln dann mit Butter, Milch, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermengen. Danach das fertige Kartoffelpüree beiseite stellen..
  2. Backofen auf 180°C vorheizen. Das Hackfleisch mit dem Kräutersalz würzen..
  3. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl die rote Zwiebel, Paprika und Knoblauch anbraten, dann das Hackfleisch hinzugeben. Wenn das Fleisch fertig ist, die grünen Oliven, Petersilie und Tomaten hinzugeben. Das alles etwa 10 Minuten einkochen..
  4. Dann in eine Pyrexform oder eine andere Auflaufform schichten. Erst das Kartoffelpüree hineingeben, dann das Hackfleisch und den Feta darüber krümeln..
  5. Als letzte Schicht wieder Kartoffelpüree und alles mit viel Parmesan und Gratinkäse bedecken. Für ca. 10 Minuten bei 180°C im Ofen goldbraun backen. Zum Schluss mit Schnittlauch dekorieren und genießen..

So macht man kostlich Kartoffelpüree-Hackfleisch-Auflauf. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!