Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne Rezepte

Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne.

Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne allesrezept.de Sie können haben Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne mit 13 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne

  1. Bereiten 400 g Kürbis.
  2. Bereiten 1 Zwiebel.
  3. Du brauchst 1 Knoblauchzehe.
  4. Bereiten 1 EL Öl.
  5. Bereiten 1/2 TL Kreuzkümmel.
  6. Bereiten 1 TL Oregano.
  7. Bereiten 2 TL Gemüsebrühe.
  8. Du brauchst 250 g frischer Blattspinat oder 150 g tiefgefrorenen.
  9. Bereiten 3 EL Sahne.
  10. Bereiten 1 Beutel Fix für Gemüselasagne.
  11. Du brauchst 6 Lasagneblätter.
  12. Du brauchst 60 g geriebenen Gouda (Ich hatte Cheddar genommen, daher die Farbe).
  13. Du brauchst 20 g ungesalzene Erdnüsse (Ich hatte Cashew-Kerne genommen).

Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne Anleitung

  1. Kürbis ggf. schälen, Kerne entfernen, in Würfel und 10 min in Wasser weich kochen. Danach abgießen und pürieren..
  2. Zwiebel und Knoblauch zerkleinern und in Öl andünsten. Kreuzkümmel und Oregano mit dazugeben. 1 TL Gemüsebrühe dazu und den pürierten Kürbis dazugeben. Wem das Mus zu fest ist, der rührt noch ein wenig Wasser dazu..
  3. Blattspinat waschen und putzen. Wasser mit 1 TL Gemüsebrühe zum Kochen bringen und den Blattspinat 3 min blanchieren..
  4. 300 ml Wasser mit Sahne und der Fix-Tüte in einen Topf geben und zum Kochen bringen..
  5. In eine feuerfeste Auflaufform 4 EL der Soße geben und 2 Lasagneblätter darauf verteilen. Kürbismus darauf verteilen und wieder 2 Lasagneblätter darauf geben. Blattspinat darauf verteilen und 4 EL Soße auf den Spinat geben. Die restlichen Lasagneblätter darauf geben und mit der restlichen Soße bedecken. Käse und Erdnüsse darüber verteilen und ca. 35 min bei 200 Grad im Ofen backen. (Ich habe Cashewkerne genommen)..
  6. Auf Tellern servieren!.

So macht man einfach und lecker Kürbis (Pumpkin) Spinat Lasagne. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!