Nudelauflauf Rezepte

Nudelauflauf.

Nudelauflauf allesrezept.de Sie können kochen Nudelauflauf mit 10 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Nudelauflauf

  1. Bereiten 300 g Nudeln nach Wahl.
  2. Bereiten 3 Eier.
  3. Bereiten 1 Becher Schmand.
  4. Du brauchst 1 Becher Sahne.
  5. Du brauchst Salz.
  6. Bereiten Pfeffer.
  7. Du brauchst Muskat.
  8. Du brauchst Fondor.
  9. Bereiten 75 g Schinkenwürfel.
  10. Du brauchst 200 g geriebener Käse.

Nudelauflauf Anleitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in einem großen Topf in heißem Wasser al dente kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken in einem Sieb..
  2. Die Nudeln in eine Auflaufform geben, Schinken zugeben..
  3. Aus Eiern, Schmand, Sahne und den Gewürzen eine Soße herstellen. Diese über die Nudeln geben und alles gut durchmischen..
  4. Den geriebenen Käse darüber streuen und dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft etwa 30 Minuten goldbraun garen. Guten Appetit! 😋.

So macht man einfach und lecker Nudelauflauf. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!