Spätzle – Gratin mit Schinken Rezepte

Spätzle – Gratin mit Schinken.

Spätzle - Gratin mit Schinken allesrezept.de Sie können kochen Spätzle – Gratin mit Schinken mit 8 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Spätzle – Gratin mit Schinken

  1. Bereiten 1 kg Spätzle.
  2. Du brauchst 1 Dose Ananas (ca. 560g), abgetropft, in kleine Würfel geschnitten.
  3. Bereiten 2 Tranchen Schinken (ca. 150g), in feinen Streifen geschnitten.
  4. Bereiten 150 g Mozzarella.
  5. Du brauchst 1 Portion Bechamelsauce (ca. 250ml).
  6. Bereiten 1/4 TL Paprikapulver.
  7. Bereiten 25 g Butterflöckchen.
  8. Du brauchst Wenig Pfeffer.

Spätzle – Gratin mit Schinken Schritt für schritt

  1. Spätzle zusammen mit den feinen Schinkenstreifen und dem zerkleinerten Mozzarella in der vorbereiteten Gratinform mischen..
  2. Wenn ihr Fertigspätzle kauft, müsst ihr diese nicht kochen. Da ich aber die Spätzle selbergemacht habe, wurden diese zuerst gekocht..
  3. Bechamelsauce gut mit dem Paprikapulver verrühren und über das Gratin gießen. Ananasscheiben halbieren und darauf verteilen..
  4. Butterflöckchen über dem Gratin verteilen, mit Pfeffer würzen..
  5. Backofen auf 220 Grad vorheizen..
  6. Gratin in der Ofenmitte ca. 20-25 min. gratinieren..
  7. Herausnehmen und genießen..

So macht man einfach Spätzle – Gratin mit Schinken. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!