Gemüselasagne Rezepte

Gemüselasagne.

Gemüselasagne allesrezept.de Sie können haben Gemüselasagne mit 25 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Gemüselasagne

  1. Bereiten Gemüse.
  2. Bereiten 2 große Fenchel.
  3. Du brauchst 2 Zuccheti (kleine Zucchinis).
  4. Du brauchst 5 Rüebli.
  5. Du brauchst 1 Pack kleiner, grüner Spargel.
  6. Bereiten 3 Belati Tomaten (länglich).
  7. Bereiten 1 Pack Champignon.
  8. Bereiten Inhalt.
  9. Bereiten 1 Pack Lasagne-Teig (nicht vorkochen).
  10. Du brauchst 1 Parmesan-Käse am Stück.
  11. Du brauchst 1 Pack Käsemischung.
  12. Bereiten 1 Glas/Dose Barilla Basilikum-Tomatensauce.
  13. Du brauchst Bechamel Sauce.
  14. Bereiten 3 dl Milch.
  15. Du brauchst 20 g Butter.
  16. Bereiten 1 EL Mehl.
  17. Bereiten Gewürze.
  18. Bereiten Italienische Kräutermischung.
  19. Bereiten Paprika, scharf.
  20. Du brauchst Paprika, edelsüß.
  21. Bereiten Salz.
  22. Bereiten Pfeffer.
  23. Du brauchst Kümmel.
  24. Du brauchst Cumin-Pulver.
  25. Bereiten Senfkörner.

Gemüselasagne Schritt für schritt

  1. Vorbereitung: Alles klein schneiden. Fenchel halbieren und in Streifen schneiden. Rüebli auch halbieren und in Rügeli schneiden. Zucchetti vierteln und Rugeli schneiden. Pilze nicht waschen dafür schälen und in Streifen schneiden. Ofen schonmal auf 200 Grad, Unter- und Oberhitze erhitzen..
  2. Ablauf: 1. Spargel steamen 7 Min. 2. Senfkörner und Öl in einer Wokpfanne erhitzen, bis die Körner anfangen zu knispern. 3. Fenchel und Rüebli in die Wokpfanne geben 5-7 Min schwenken/andünsten. 4. Den ganzen Rest in die Pfanne geben außer den Spargel. 5. Alles würzen..
  3. 6. 10 Min mit Deckel köcheln lassen. 7. Tomatensauce dazugeben und nochmals mit Deckel darauf köcheln lassen. 8. In der Zwischenzeit: Käse reiben, einen Teig in Gratinform legen. 9. Bechamelsauce machen. Butter schmelzen und mit Mehl bestäuben. Mit dem Schwingbesen umrühren und anschließend mit Milch ablöschen. Unter stetigem Rühren köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen..
  4. 10. Erste Schicht Gemüse auf den Teig verteilen (in Gratinform). Dann eine Schicht Käsemischung, eine Schicht Parmesan, zweite Schicht Teig, das ganze wieder von vorne. 11. letzte Schicht nur Teig und die Bechamelsauce oben darauf gießen. Anschließend Parmesan darauf streuen. 12. 40 Minuten in den Ofen legen..

So macht man kostlich Gemüselasagne. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!