Rote Bete-Kartoffel-Gratin Rezepte

Rote Bete-Kartoffel-Gratin.

Rote Bete-Kartoffel-Gratin allesrezept.de Sie können kochen Rote Bete-Kartoffel-Gratin mit 7 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Rote Bete-Kartoffel-Gratin

  1. Du brauchst Butter für die Förmchen.
  2. Du brauchst 250 g vorgegarte Rote Bete.
  3. Du brauchst 400 g Pellkartoffeln.
  4. Bereiten 70 g Weichkäse mit Schimmel.
  5. Du brauchst 200 g Joghurt.
  6. Bereiten 1 Ei.
  7. Bereiten Salz, Pfeffer.

Rote Bete-Kartoffel-Gratin Schritt für schritt

  1. Die Förmchen mit Butter auspinseln und den Backofen auf 200°C vorheizen..
  2. Die Rote Bete von eventuell noch vorhandenen Schalen befreien, in Scheiben schneiden und auf die Böden der Förmchen auslegen..
  3. Die Pellkartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und auf die Rote Bete schichten..
  4. Weichkäse, Joghurt und Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Förmchen über die Rote Bete-Kartoffel-Füllung gießen..
  5. Die Förmchen in der Mitte des Backofens goldbraun backen..

So macht man perfekt Rote Bete-Kartoffel-Gratin. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!