Machen Lecker Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme

Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme.

Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme allesrezept.de Sie können haben Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme mit 11 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme

  1. Du brauchst 250 g Mehl.
  2. Bereiten 1/2 TL Salz.
  3. Bereiten 125 g Butter.
  4. Du brauchst 80 ml eiskaltes Wasser.
  5. Du brauchst 80 g Zucker.
  6. Du brauchst 2 Eier.
  7. Bereiten 125 g gemahlene Mandeln.
  8. Du brauchst 60 g geschmolzene Butter.
  9. Bereiten 1 Prise Salz.
  10. Du brauchst Butter, Semmelbrösel für die Form.
  11. Bereiten 500-600 g Pfirsiche.

Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme Anleitung

  1. Den Mürbeteig aus Mehl, Salz, Butter und eiskaltem Wasser zubereiten, zu einer Kugeln formen, in Klarsichtfolie oder Butterbrotpapier einwickeln und wenigstens für 1 Stunde kühl stellen..
  2. Die Frangipancreme aus Eiern, Zucker, gemahlenen Mandeln, geschmolzener Butter und einer Prise Salz zubereiten..
  3. Die Kuchenform mit Butter einpinseln, mit den Semmelbröseln bestreuen und mit dem Mürbeteig auslegen..
  4. Den Teig mit einer Gabel leicht einstechen und mit der Frangipancreme bedecken..
  5. Die Pfirsiche waschen, in große Stücke schneiden und auf der Mandelcreme verteilen..
  6. Den Kuchen im auf 200 °C vorgeheizten Backofen für ca. 45 Minuten backen. Falls die Mandelcreme zu schnell braun wird, sollte der Kuchen bis zum Ende der Backzeit mit Alufolie abgedeckt werden..
  7. Die Pfirsich-Tarte vor der Verkostung abkühlen lassen..

So macht man kostlich Pfirsich-Tarte mit Frangipancreme. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!