Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse Rezepte

Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse.

Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse allesrezept.de Sie können kochen Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse mit 18 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse

  1. Du brauchst Teig.
  2. Bereiten 250 Gramm Mehl.
  3. Bereiten 125 Gramm Butter.
  4. Du brauchst 1 Ei.
  5. Du brauchst Salz.
  6. Bereiten 2 EL Wasser.
  7. Du brauchst Eimasse.
  8. Bereiten 1 Bund frische, gemischte Kräuter.
  9. Bereiten 150 Gramm Ziegenfrischkäse.
  10. Bereiten 4 Eier.
  11. Du brauchst 200 ml Milch.
  12. Du brauchst Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika.
  13. Bereiten 70 Gramm geriebener Emmentaler.
  14. Du brauchst 180 Gramm TK Erbsen.
  15. Du brauchst 3 Lauchzwiebeln.
  16. Bereiten 150 Gramm Ziegenfrischkäse.
  17. Du brauchst Deko.
  18. Du brauchst Kräuter/ Sprossen zur Deko.

Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse Anleitung

  1. Teig herstellen aus Mehl, Butter, Ei, Salz und Wasser. Anschließend ausrollen und in eine eingefettete Tarteform legen..
  2. Die Eimasse vorbereiten: Ziegenfrischkäse, Eier, Milch, Kräuter und Gewürze pürieren..
  3. Geriebenen Emmentaler und TK Erbsen auf der Tarte verteilen..
  4. Eimasse darüber geben und Lauchzwiebeln und TL-weise den zweiten Frischkäse verteilen..
  5. Für 30-35 min in den Backofen bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze..
  6. Rausnehmen, etwas abkühlen lassen und garnieren..
  7. Guten Appetit. 💚.

So macht man lecker Erbsen-Tarte mit Ziegenkäse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!