Zucchini-Feta-Quiche Rezepte

Zucchini-Feta-Quiche.

Zucchini-Feta-Quiche allesrezept.de Sie können kochen Zucchini-Feta-Quiche mit 15 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Zucchini-Feta-Quiche

  1. Du brauchst 200 g Mehl.
  2. Du brauchst 100 g weiche Butter.
  3. Bereiten 1 Prise Salz.
  4. Bereiten 2 EL kaltes Wasser.
  5. Bereiten 1 Eiweiß.
  6. Du brauchst 3 mittelgroße Zucchini (gelb und grün).
  7. Bereiten 2 EL Olivenöl.
  8. Bereiten 100 g Feta.
  9. Bereiten 30 g geriebener Käse nach Gusto, hier: Mozzarella.
  10. Du brauchst 3 Eier.
  11. Du brauchst 100 ml Milch.
  12. Bereiten 100 ml Sahne.
  13. Bereiten 1 TL Oregano.
  14. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  15. Bereiten 20 g Pistazienkerne.

Zucchini-Feta-Quiche Schritt für schritt

  1. Den Mürbeteig aus Mehl, Butter, Salz und kaltem Wasser kneten. 30 Minuten kalt stellen und dann in einer mit Butter eingestrichenen und mit Mehl bestäubtem Form auslegen und mit dem Eiweiß bestreichen (so wird verhindert, dass während des Backens der Saft der Zucchini den Teig aufweicht)..
  2. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Das Gemüse in Olivenöl bissfest garen, abkühlen lassen und dann auf dem Teig verteilen..
  3. Den Guss aus Feta, dem geriebenen Käse, den 3 Eiern, der Milch und der Sahne verquirlen, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und über die Zucchini gießen..
  4. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und die Quiche in den Ofen geben..
  5. Nach 30 Minuten Backzeit die Pistazienkerne auf der Quiche verteilen..
  6. Insgesamt wird die Quiche 40 Minuten lang goldbraun gebacken..

So macht man perfekt Zucchini-Feta-Quiche. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!