Rezept: Kostlich Quiche Lorraine 🥓🧀🥚

Quiche Lorraine 🥓🧀🥚.

Quiche Lorraine 🥓🧀🥚 allesrezept.de Sie können haben Quiche Lorraine 🥓🧀🥚 mit 11 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Quiche Lorraine 🥓🧀🥚

  1. Du brauchst 1 Paket fertiger Blätterteig.
  2. Bereiten ca. 150 g Speck.
  3. Du brauchst 1 Bund Frühlingszwiebeln.
  4. Bereiten 3 Eier.
  5. Bereiten 200 ml Sahne.
  6. Du brauchst 100 ml Schmand/Creme fraiche.
  7. Bereiten 100 g geriebener Käse (zb. Emmentaler).
  8. Du brauchst Salz.
  9. Du brauchst Pfeffer.
  10. Bereiten Muskatnuss.
  11. Du brauchst etwas Öl oder Butter zum Anbraten.

Quiche Lorraine 🥓🧀🥚 Anleitung

  1. Frühlingszwiebeln und Speck klein schneiden. Ich hatte ein ganzes Stück, deswegen habe ich die Sparte zum Anbraten und Aroma geben mit in die Pfanne gemacht. Speck in der Pfanne in etwas Öl oder Butter anbraten, Lauchzwiebeln dazu geben..
  2. Den Blätterteig in eine Quiche bzw. Kuchenform legen, einen Rand stehen lassen und das überschüssige Papier abschneiden. Es wird ein bisschen Teig übrig bleiben, dieser lässt sich gut einfrieren falls es nicht direkt Verwendung für ihn gibt:) In einer Schüssel Eier mit Sahne, Schmand, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Die Speck-Lauch Füllung auf den Teig geben, geriebenen Käse darauf verteilen und alles mit der Ei-Sahne Mischung übergießen..
  3. Bei etwa 180° C goldgelb backen (etwa 35 min, das variiert aber sehr von Ofen zu Ofen – meiner ist ein Gasofen und etwas launisch, alle Gerichte müssen mindestens einmal umgedreht werden, um gleichmäßig zu bräunen.) Guten Appetit!.

So macht man perfekt Quiche Lorraine 🥓🧀🥚. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!