Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble.

Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble allesrezept.de Sie können haben Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble mit 16 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble

  1. Du brauchst Für den Teig:.
  2. Bereiten 200 g Mehl.
  3. Du brauchst 95 g Butter.
  4. Bereiten 50 g Zucker.
  5. Bereiten 1 TL Vanillezucker.
  6. Bereiten 1 Ei.
  7. Du brauchst Für den Belag:.
  8. Du brauchst 350 g Erdbeeren.
  9. Du brauchst 250 g Rhabarber.
  10. Du brauchst Saft einer halben Limette.
  11. Du brauchst Für die Streusel:.
  12. Bereiten 200 g Mehl.
  13. Bereiten 120 g Zucker.
  14. Du brauchst 1 TL Vanillezucker.
  15. Du brauchst 100 g Butter.
  16. Bereiten 2 abgezupfte Stängel Minze.

Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble Schritt für schritt

  1. Für den Boden aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und diesen in den Kühlschrank geben..
  2. Rhabarber waschen und in 1 cm große Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und vierteln..
  3. Teig ausrollen und Tarteform damit auskleiden. Mit einer Gabel etwas einstechen. Rhabarber und Erdbeeren darauf verteilen und mit dem Limettensaft übergießen..
  4. Die Minzblätter zerkleinern und mit Mehl, Zucker und Butter zu Streuseln verarbeiten. Diese dann über der Tarte verteilen..
  5. Bei 200°C Ober-/Unterhitze für 35 Minuten backen, bis die Streusel schön goldbraun sind. Warm oder kalt servieren, warm passt dazu sehr schön eine Kugel Vanilleeis..

So macht man einfach Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Minz-Crumble. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!