Marmorkuchen/Gugelhupf Rezepte

Marmorkuchen/Gugelhupf.

Marmorkuchen/Gugelhupf allesrezept.de Sie können kochen Marmorkuchen/Gugelhupf mit 12 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Marmorkuchen/Gugelhupf

  1. Du brauchst 300 Gramm Weizenmehl.
  2. Bereiten 1 TL Natron.
  3. Bereiten 1 Päckchen Backpulver.
  4. Bereiten 250 Gramm (Birken-) Zucker.
  5. Bereiten 1 Päckchen Vanillezucker.
  6. Du brauchst 1 Prise Salz.
  7. Bereiten 1 EL Rum.
  8. Du brauchst 4 Eier.
  9. Bereiten 180 Gramm weiche Butter.
  10. Du brauchst 250 ml Sauerrahm/Saure Sahne.
  11. Du brauchst 2-3 EL Trinkkakaopulver.
  12. Bereiten 1-2 EL Milch.

Marmorkuchen/Gugelhupf Schritt für schritt

  1. Zuerst Butter und Zucker verrühren. Danach die restlichen Zutaten dazugeben und verrühren..
  2. Danach die Hälfte des Teiges in die gefettete/bemehlte Form gießen..
  3. Zum restlichen Teig Kakaopulver und Milch dazugeben und verrühren..
  4. Dunklen Teig auf den hellen Teig gießen und mit der Gabel durch den Teig fahren, damit ein wenig die zwei Teige vermischt werden und ein Muster entsteht. Dann bei 180 Grad Umluft 60 min backen. Aber bitte gucken/Stäbchenprobe machen da jeder Ofen anders ist. :).

So macht man perfekt Marmorkuchen/Gugelhupf. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!