Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine Rezepte

Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine.

Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine allesrezept.de Sie können haben Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine mit 17 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine

  1. Bereiten 500 g Kartoffeln.
  2. Du brauchst 500 g Aubergine.
  3. Bereiten 500 g Rinderhack (oder Lamm).
  4. Du brauchst 2 Zwiebeln.
  5. Bereiten 4 Knoblauchzehen.
  6. Bereiten 1 gr. Dose geschälte Tomaten (oder alternativ Ajvar).
  7. Du brauchst 1 Lorbeerblatt.
  8. Bereiten 1/4 TL Zimt.
  9. Du brauchst Salz.
  10. Du brauchst Pfeffer.
  11. Du brauchst 4 Eier.
  12. Bereiten 40 g Butter.
  13. Bereiten 40 g Mehl.
  14. Du brauchst 375 ml Milch.
  15. Du brauchst 100 g Parmesan (oder anderer geriebener Käse).
  16. Bereiten Olivenöl.
  17. Bereiten Muskat.

Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und 20 Minuten kochen und abkühlen lassen. Aubergine waschen und in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten stehen lassen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend in einer Pfanne Öl erhitzen und die Kartoffelscheiben unter mehrmaligen Wenden 10 Min anbraten. Dann die Auberginenscheiben trocken tupfen dann jede Seite 30 Sekunden anbraten..
  2. Das Hackfleisch anbraten, wenn es durch ist, die Zwiebeln und den Knoblauch mitbraten. Dann die Tomaten (Ajvar) und Lorbeer Zimt, Salz und Pfeffer würzen. So lange dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Das Lorbeerblatt entfernen und abschmecken und dann zwei Eier unterrühren..
  3. In einem zweiten Topf die Butter zerlassen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Nach und nach die Milch zugießen und unter Rühren dicklich einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant abschmecken. Den Topf vom Herd nehmen, einen Esslöffel Käse und die restlichen Eier hineinrühren..
  4. Eine große, flache Auflaufform mit Olivenöl fetten. Die Hälfte der Kartoffeln und Aubergine einfüllen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit etwas Käse bestreuen. Anschließend die Hackfleischmasse gleichmäßig darauf verteilen. Die restlichen Kartoffeln und Aubergine darauf geben und mit der Sauce begießen, zum Schluss mit Käse bestreuen..
  5. Die Moussaka bei 180 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen. LECKER 😋.

So macht man einfach und lecker Moussaka mit Kartoffeln und Aubergine. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!