Geschmorte Auberginen­čŹć mit Tatar und Schafska╠łse Rezepte

Geschmorte Auberginen­čŹć mit Tatar und Schafska╠łse.

Geschmorte Auberginen­čŹć  mit Tatar und Schafska╠łse allesrezept.de Sie können haben Geschmorte Auberginen­čŹć mit Tatar und Schafska╠łse mit 10 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Geschmorte Auberginen­čŹć mit Tatar und Schafska╠łse

  1. Bereiten 3 kleine Auberginen (200g).
  2. Du brauchst 80 g Schafska╠łse.
  3. Bereiten 250 g Tatar.
  4. Bereiten 1 EL Tomatenmark.
  5. Du brauchst 1 EL gehackter Oregano.
  6. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  7. Du brauchst 2 Tomaten.
  8. Du brauchst 700 g festkochende Kartoffeln.
  9. Du brauchst 200 ml Gemu╠łsebru╠łhe.
  10. Du brauchst 250 g passierte Tomaten.

Geschmorte Auberginen­čŹć mit Tatar und Schafska╠łse Schritt für schritt

  1. Auberginen waschen und 2 Auberginen la╠łngs halbieren. Auberginenha╠łlften mit einem Teelo╠łffel oder Kugelausstecher ausho╠łhlen, dabei einen 1 cm dicken Rand und Boden stehen lassen. Restliche Aubergine in kleine Wu╠łrfel schneiden und ausgeho╠łhltes Fruchtfleisch hacken..
  2. Schafka╠łse zerbro╠łseln und mit Tatar, Tomatenmark, Oregano, Salz, Pfeffer vermischen. Auberginenha╠łlften salzen, mit Tatar-Schafska╠łse-Masse fu╠łllen und in eine Auflaufform (25 Ôťľ30 cm) setzen. Backofen auf 200 Grad vorheizen..
  3. Tomaten waschen. Kartoffeln scha╠łlen und mit Tomaten in Wu╠łrfel schneiden. Kartoffel-Tomaten-und Auberginenwu╠łrfel mit gehacktem Auberginenfruchtfleisch in der Auflaufform verteilen und Bru╠łhe angie├čen. Gefu╠łllte Auberginen mit Tomaten-Kartoffel-Gemu╠łse im Backofen auf mittlerer Schiene 30 Minuten garen..
  4. Passierte Tomaten kra╠łftig mit Salz und Pfeffer wu╠łrzen, u╠łber das Gemu╠łse gie├čen, vermischen und im Backofen weitere 20 Minuten garen. Geschmorte Auberginen servieren..

So macht man einfach Geschmorte Auberginen­čŹć mit Tatar und Schafska╠łse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!