Auberginen-Antipasti Rezepte

Auberginen-Antipasti.

Auberginen-Antipasti allesrezept.de Sie können haben Auberginen-Antipasti mit 10 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Auberginen-Antipasti

  1. Du brauchst 1 große Aubergine.
  2. Bereiten Wasser.
  3. Bereiten 1/2 Zitrone.
  4. Bereiten Salz.
  5. Du brauchst Pfeffer.
  6. Bereiten 3 EL Petersilie, fein geschnitten.
  7. Bereiten 2 Knoblauchzehen, fein geschnitten.
  8. Du brauchst Olivenöl.
  9. Du brauchst Oregano.
  10. Du brauchst 1 EL Essig.

Auberginen-Antipasti Anleitung

  1. Die Aubergine waschen und mit der Schale in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann für eine halbe Stunde in eine Schüssel mit Wasser, viel Salz und einer halben Zitrone geben. Danach abwaschen und trocknen..
  2. Danach die Scheiben in der Pfanne beidseitig anbraten bis sie etwas gebräunt sind..
  3. Nun die Auberginenscheiben in eine Schüssel geben mit Petersilie, Knoblauch, Oregano, Essig und genug Olivenöl um sie damit zu bedecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf mit Brot genießen..

So macht man lecker Auberginen-Antipasti. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!