Rezept: Lecker Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip

Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip.

Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip allesrezept.de Sie können haben Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip mit 19 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip

  1. Bereiten 1-2 Aubergine(n).
  2. Du brauchst 1 Stück Ingwer (Daumengroß).
  3. Du brauchst 1 Zwiebel.
  4. Bereiten 2-3 Knoblauchzehen.
  5. Bereiten 1 TL Gelbe Currypaste.
  6. Du brauchst Kreuzkümmel.
  7. Bereiten Olivenöl.
  8. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  9. Bereiten 1 TL Garam Masala.
  10. Du brauchst 1 Messerspitze Kurkuma (gemahlen).
  11. Du brauchst 1 EL Honig.
  12. Du brauchst 100 ml Geflügelbrühe.
  13. Du brauchst (bei Bedarf noch eine Chilischote).
  14. Du brauchst Harissa-Joghurt-Dip.
  15. Du brauchst 1/2 TL Harissa-Pulver.
  16. Du brauchst 3-4 EL griechischer Joghurt.
  17. Bereiten Limettensaft.
  18. Du brauchst Olivenöl.
  19. Du brauchst Minze.

Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip Anleitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Schale vom Ingwer mit einem Löffel abkratzen. Alles in grobe Stücke schneiden und in eine Küchenmaschine geben. Alles gut mixen bis eine grobe, püree-artige Konsistenz erreicht ist..
  2. Die Masse in eine Schüssel geben und mit gelber Currypaste, Salz, Kurkuma, Pfeffer, Olivenöl, Kreuzkümmel, Honig und Kräutern aufbereiten..
  3. Die Aubergine abbrausen und längs halbieren. Mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen..
  4. Die Gewürzmasse nun in die Aubergine einmassieren und etwas oben auflegen. Die Hälften dann in einer ofenfesten Form in den Ofen geben, Gemüsebrühe angießen und die Hälften mit etwas Olivenöl beträufeln..
  5. Die Auberginen dann ca. 1 Stunde lang bei 180 Grad garen..
  6. Für den Dip Joghurt und Harissa Pulver vermischen und mit Olivenöl, Minze und Limettensaft abschmecken..

So macht man perfekt Gebackene Aubergine mit Garam Masala und einem Harissa-Joghurt-Dip. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!