Rezept: Kostlich Caponata – vegetarische italienische Vorspeise

Caponata – vegetarische italienische Vorspeise.

Caponata - vegetarische italienische Vorspeise allesrezept.de Sie können haben Caponata – vegetarische italienische Vorspeise mit 15 zutaten und 9 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Caponata – vegetarische italienische Vorspeise

  1. Bereiten 3 kleine Auberginen.
  2. Bereiten 3 Stangen Sellerie.
  3. Bereiten 1 große Tomate.
  4. Du brauchst 2 kleine Zwiebeln.
  5. Bereiten 1 kleines Glas grüne Oliven, entsteint.
  6. Du brauchst 1 EL Kapern.
  7. Du brauchst 1/2 Bund Basilikum oder Petersilie.
  8. Bereiten 40 g Pinienkerne.
  9. Du brauchst Olivenöl.
  10. Du brauchst Sonnenblumenöl oder Rapsöl zum Frittieren.
  11. Bereiten 1 kleine Dose Tomatenmark.
  12. Bereiten 1 EL Zucker.
  13. Bereiten Saft einer Zitrone.
  14. Bereiten Salz und Pfeffer.
  15. Bereiten Dazu frisches Baguette oder eine schöne Scheibe Bauernbrot.

Caponata – vegetarische italienische Vorspeise Schritt für schritt

  1. Die Zwiebeln und Sellerie in feine Streifen schneiden. Die Auberginen würfeln (1cm x 1cm). Tomate auch würfeln..
  2. Eine Pfanne erhitzen und die Pinienkerne anrösten, dann zur Seite stellen..
  3. In einer tiefen Pfanne oder Topf das Rapsöl erhitzen und die Auberginen goldbraun ausbacken. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen.. Caponata - vegetarische italienische Vorspeise allesrezept.de
  4. Die Zwiebeln bei kleiner bis mittlerer Hitze mit Olivenöl andünsten. In einer weiteren Pfanne die Selleriescheiben ebenfalls in etwas Olivenöl andünsten und dann etwas Wasser, die Oliven, die Pinienkerne und die Kapern hinzugeben.. Caponata - vegetarische italienische Vorspeise allesrezept.de
  5. Danach das Wasser abgießen und die Mischung zu den Zwiebeln geben und die Tomate dazugeben. Alles bei hoher Temperatur und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten kochen lassen..
  6. Für die Sauce Tomatenmark, Zitronensaft und Zucker verrühren. Nach der Zeit unter die Mischung rühren und mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken..
  7. Den Topf vom Herd nehmen und die Auberginen unterheben. Petersilie oder Basilikum fein hacken und unterrühren..
  8. Vor dem Servieren abkühlen lassen. Caponata wird meist lauwarm serviert..
  9. Viel Freude beim Kochen und Genießen. ❤️.

So macht man einfach Caponata – vegetarische italienische Vorspeise. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!