Quinoa-Salat mit Ofengemüse Rezepte

Quinoa-Salat mit Ofengemüse. Ein Salatrezept mit einer langen Geschichte und einem wunderbaren Geschmack. Ofengemüse: Gemüse waschen,putzen und ev. schälen. Und, hast Du Dir Deinen Herzenswunsch schon erfüllt?

Quinoa-Salat mit Ofengemüse allesrezept.de Für das Dressing alle Zutaten in einer Schale anrühren und gut abschmecken. In einer großen Schüssel, Quinoa mit Kräutern und dem Dressing mischen, etwas ziehen lassen und nochmal abschmecken. Deshalb bevorzuge ich auch wieder Salate, statt Wohlfühlsuppen und andere warme Gerichte zu kochen. Sie können haben Quinoa-Salat mit Ofengemüse mit 11 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Quinoa-Salat mit Ofengemüse

  1. Du brauchst 300 g Auberginen.
  2. Du brauchst 200 g Zucchini.
  3. Du brauchst 1 rote Paprika.
  4. Du brauchst 1 Frühlingszwiebel.
  5. Bereiten etwas Oregano.
  6. Du brauchst 150 g Quinoa.
  7. Du brauchst Saft einer Zitrone.
  8. Bereiten Olivenöl.
  9. Du brauchst Etwas Sojasauce (optional).
  10. Bereiten Salz und Pfeffer.
  11. Bereiten 1 kleines Bund Petersilie.

In der letzten Woche habe ich mir ein riesiges Blech Ofengemüse gemacht, das Rezept Die andere Hälfte kam einen Tag später zum Einsatz und zwar zusammen mit gekochtem Quinoa! Ein tolles Gericht für jeden Tag, super zum vorbereiten oder gemeinsam kochen. Probiert es aus und lasst es euch. Der etwas andere vegane Salat, der mit einer köstlichen Aromamischung daher kommt.

Quinoa-Salat mit Ofengemüse Anleitung

  1. Zunächst den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich waschen. Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen..
  2. Jetzt die Auberginen, Paprika und Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden..
  3. Das Gemüse mit 2 EL Olivenöl vermengen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Nun das Gemüse auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C für 15 Minuten garen..
  4. Die Petersilie hacken und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden..
  5. Zum Schluss die Quinoa etwas auflockern, in eine Salatschüssel geben und das Gemüse untermengen. Die Petersilie und Frühlingszwiebel hinzugeben und den Salat mit Olivenöl, etwas Sojasauce, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken..
  6. Viel Freude beim Nachmachen und Genießen. ❤️.

Veganer Couscous Bowl mit orientalischem Ofengemüse & Tahini Minz Sauce. Für das Ofengemüse die Süßkartoffeln schälen und mundgerecht würfeln. Die Rote Bete schälen und in gleich große, aber dünnere Scheiben schneiden. Zu guter Letzt wird der Salat in eine große Schüssel geschichtet. Unten in die Schüssel kommt das Quinoa, darüber das Wurzelgemüse aus.

So macht man kostlich Quinoa-Salat mit Ofengemüse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!