Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana Rezepte

Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana.

Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana allesrezept.de Sie können haben Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana mit 16 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana

  1. Du brauchst 2 kleine Auberginen.
  2. Du brauchst Salz.
  3. Bereiten 1 Schalotte.
  4. Du brauchst 1 Knoblauchzehe.
  5. Du brauchst Olivenöl.
  6. Du brauchst 1 kleine Dose Tomaten.
  7. Bereiten 1 kleine Chilischote.
  8. Bereiten 1 EL frische Origanumblättchen.
  9. Bereiten etwas Rotwein.
  10. Bereiten 1 Prise brauner Zucker.
  11. Du brauchst Salz, Pfeffer.
  12. Du brauchst etwas Mehl.
  13. Bereiten 2 Kugeln Mozzarella.
  14. Du brauchst 100 g frisch geriebener Parmesan.
  15. Du brauchst 2 Zweige Basilikum.
  16. Du brauchst 3 EL geröstete Pistazien.

Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana Schritt für schritt

  1. Die Auberginen waschen, putzen, längst oder in Scheiben schneiden, auf einen tiefen Teller legen, mit Salz bestreuen und ca. eine Stunden zum Entwässern beiseite stellen..
  2. In der Zwischenzeit die Tomatensauce zubereiten. Dazu Schalotte und Knoblauchzehe schälen, fein hacken und im Olivenöl glasig anbraten. Die Dosentomaten zerkleinert sowie die gesäuberte Chilischote und die Origanumblättchen hinzufügen und einen guten Schuss Rotwein angießen. Die Sauce kurz aufkochen lassen, die Temperatur herunterstellen und die Tomatensauce, mit Zucker, Salz und Pfeffer abgeschmeckt, noch etwas köcheln lassen..
  3. Das Salz von den Auberginen abwaschen, die Auberginenstücke in Mehl wälzen und in einer Pfanne in Olivenöl weich braten..
  4. In eine Auflaufform zuerst eine Schicht Auberginen legen, diese mit Tomatensauce begießen, darauf zuerst in Scheiben geschnittene Mozzarella legen und Parmesan darüber streuen. Eine zweite Schicht Auberginen-Tomatensauce-Mozzarella-Parmesan aufhäufen..
  5. Den Auberginenauflauf im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten goldbraun backen, mit gehacktem Basilikum und gerösteten Pistazien bestreuen und servieren..

So macht man einfach Auberginenauflauf/Melanzane alla parmigiana. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!