Kochen Kostlich Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur

Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur.

Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur allesrezept.de Sie können haben Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur mit 8 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur

  1. Bereiten 2 mittelgroße Zucchini.
  2. Du brauchst 1 Aubergine.
  3. Du brauchst Bulgur (gemäß Packungsanweisung).
  4. Bereiten 2 Feigen.
  5. Du brauchst Essig & Öl.
  6. Bereiten etwas Zitronensaft.
  7. Bereiten Gewürze (Pfeffer, Salz, Paprika, Curry).
  8. Bereiten optional: Koriander, Frühlingszwiebeln.

Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur Anleitung

  1. Zucchini und Auberginen mit der Gemüsereibe reiben oder fein schneiden, in eine Bratpfanne geben. Scharf anbraten, dann Hitze reduzieren und während 5-7‘ immer wieder wenden..
  2. Bulgur in Salzwasser gemäß Packung zubereiten und anschließend auskühlen lassen..
  3. Angedünstetes Gemüse mit Gewürzen abschmecken. Ich habe das Salz weggelassen, damit der Geschmack des Gemüses besser hervorkommt..
  4. Essig, Öl, Zitronensaft, etwas Wasser und Gewürze mischen, sodass eine leckere, erfrischende Sauce entsteht..
  5. Anrichten und genießen. ☺️.

So macht man kostlich Lauwarmer Zucchini-Auberginensalat mit Bulgur. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!