Machen Kostlich Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs

Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs.

Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs allesrezept.de Sie können haben Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs mit 10 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs

  1. Du brauchst 200 g Linguine.
  2. Du brauchst 1 kleine weisse Zwiebel.
  3. Bereiten 1 grosse Knoblauchzehe.
  4. Du brauchst 200 g junger Spinat.
  5. Bereiten 200 g Kirschtomaten oder ein Glas eingelegte à 360 g.
  6. Du brauchst 100 ml Weisswein.
  7. Bereiten 75 g Frischkäse.
  8. Bereiten 150 g Graved Lachs.
  9. Du brauchst Olivenöl.
  10. Bereiten Salz und Pfeffer.

Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs Schritt für schritt

  1. Linguine in Salzwasser bissfest kochen und angießen..
  2. Vom Spinat die Stängel entfernen und die Blättchen waschen und gut abtropfen lassen. Frische Tomaten mit einem spitzen Messer anstechen, Tomaten aus dem Glas abgiessen..
  3. Zwiebel schälen, längs halbieren und die Hälften in feine Scheiben schneiden. Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebel ein paar Minuten andünsten. Die Knoblauchzehe dazu pressen. Weisswein und Frischkäse dazu geben, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat und die frischen Tomaten dazu geben. Tomaten aus dem Glas erst zugeben, wenn der Spinat zusammen gefallen ist..
  4. Nun kommt die Pasta in die Pfanne und wird untergemischt. Den Graved Lachs in Stücke zupfen und vorsichtig unterheben..

So macht man kostlich Linguine mit Spinat, Kirschtomaten und Graved Lachs. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!