Rezept: Lecker Borschtsch (vegan)

Borschtsch (vegan).

Borschtsch (vegan) allesrezept.de Sie können haben Borschtsch (vegan) mit 23 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Borschtsch (vegan)

  1. Bereiten Borschtsch.
  2. Bereiten Möhren.
  3. Du brauchst Staudensellerie.
  4. Du brauchst Knollensellerie.
  5. Bereiten Lauch.
  6. Bereiten Zwiebel, rot.
  7. Bereiten Spitzkohl.
  8. Bereiten Öl.
  9. Bereiten Rote Bete (vakuumiert).
  10. Du brauchst Rote Bete, frisch.
  11. Du brauchst Kartoffeln.
  12. Bereiten Tomatenmark.
  13. Bereiten Gemüsebrühe.
  14. Du brauchst Lorbeerblätter.
  15. Bereiten Majoran, gerebelt.
  16. Du brauchst Knoblauchpulver.
  17. Bereiten Balsamico.
  18. Bereiten Salz und Pfeffer.
  19. Bereiten Dip / Topping.
  20. Du brauchst Creme Fraiche (vegan).
  21. Bereiten frischer Dill (gehackt).
  22. Bereiten Zitronensaft.
  23. Bereiten Salz.

Borschtsch (vegan) Schritt für schritt

  1. Zuerst das Gemüse vorbereiten: Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Selleriestange und -knolle waschen, schälen und in Würfel schneiden. Lauch waschen und würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden..
  2. In einem mittleren / großen Topf Öl erhitzen und Gemüse darin 2 – 3 Minuten anschwitzen..
  3. Spitzkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Zum Gemüse geben und ebenfalls anschwitzen..
  4. Tomatenmark dazugeben, kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblätter und Majoran dazugeben und aufkochen lassen..
  5. Kartoffeln schälen und würfeln. Rote Bete (vakuumiert) würfeln und Saft auffangen. Frische Rote Bete waschen, schälen und grob raspeln. (Empfehlung: Handschuhe anziehen.) Alles zur Suppe geben und 20 Minuten auf geringer Hitze köcheln lassen..
  6. Borschtsch mit Balsamicoessig, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Entweder gleich servieren oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Das intensiviert die schöne pinke Farbe..
  7. Für den Dip alle Zutaten verrühren und mit Salz abschmecken. Zur Suppe servieren..

So macht man einfach Borschtsch (vegan). Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!