Machen Perfekt Erbsensuppe

Erbsensuppe.

Erbsensuppe allesrezept.de Sie können kochen Erbsensuppe mit 8 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Erbsensuppe

  1. Bereiten Erbsen.
  2. Bereiten Schinkenwürfel.
  3. Du brauchst mittelgroße Kartoffeln, gewürfelt.
  4. Du brauchst Wiener Würstchen in Scheiben.
  5. Du brauchst Wasser.
  6. Bereiten Gemüsebrühe.
  7. Du brauchst evtl. Salz.
  8. Du brauchst Margarine.

Erbsensuppe Schritt für schritt

  1. Margarine in einem Topf schmelzen lassen und Speckwürfel darin anbraten..
  2. Dann das Glas Erbsen samt Brühe in den Topf geben. Wasser, Gemüsebrühepulver und Kartoffelwürfel hinzugeben. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen..
  3. Würstchen in die Suppe geben und kurz darin erhitzen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken..
  4. Tipp: Vor Zugabe der Würstchen nicht nachsalzen. Je nach Art kann die Suppe ansonsten zu salzig werden..

So macht man perfekt Erbsensuppe. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!