Erdnuss Cookies Rezepte

Erdnuss Cookies.

Erdnuss Cookies allesrezept.de Sie können kochen Erdnuss Cookies mit 11 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Erdnuss Cookies

  1. Bereiten weiche Butter.
  2. Du brauchst brauner Zucker.
  3. Bereiten Salz.
  4. Bereiten Ei.
  5. Du brauchst Orange.
  6. Du brauchst Mehl Typ 405.
  7. Du brauchst Backpulver.
  8. Du brauchst Zimt.
  9. Du brauchst Muskatnuss.
  10. Du brauchst gehackte ungesalzene Erdnüsse.
  11. Bereiten kernige Haferflocken.

Erdnuss Cookies Schritt für schritt

  1. Zuerst wird der Backofen auf 180°C Umluft vorgeheizt und ein Backblech mit Backpapier ausgelegt. Nun ist der Teig dran: Die Butter wird mit dem Zucker und dem Salz cremig geschlagen und anschließend wird das Ei untergerührt..
  2. Die Schale von der Orange wird abgeschrieben und kommt hinzu. Das Mehl, das Backpulver, der Zimt, und die Muskatnuss wird untergerührt. Zum Schluss werden die Erdnüsse untergemengt..
  3. Mit einem Teelöffel werden kleine Cookies geformt und mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilt. Die Cookies werden für ca. 15 Minuten gebacken..

So macht man einfach Erdnuss Cookies. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!