Bereiten Perfekt Vegetarisches Tomaten-Curry

Vegetarisches Tomaten-Curry.

Vegetarisches Tomaten-Curry allesrezept.de Sie können haben Vegetarisches Tomaten-Curry mit 10 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Vegetarisches Tomaten-Curry

  1. Bereiten Tomaten, verschiedene Sorten.
  2. Bereiten Zwiebel, groß.
  3. Bereiten Senfsamen.
  4. Du brauchst Bockshornklee.
  5. Du brauchst Curry.
  6. Du brauchst Kokosmilch.
  7. Du brauchst Mangochutney.
  8. Bereiten Olivenöl, Salz & Pfeffer.
  9. Bereiten Safran.
  10. Du brauchst dazu Reis und Mandelblättchen, geröstet.

Vegetarisches Tomaten-Curry Schritt für schritt

  1. Die Tomaten einkreuzen und für 1 Minute in kochendes Wasser legen. Die Tomaten häuten und beiseite stellen. Die Zwiebel schälen, vierteln und die Viertel aufbrechen..
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gewürze hinzufügen. Dann die Tomaten und die Zwiebel dazugeben und mit anschwitzen. Nach ein paar Minuten die Kokosmilch und das Mangochutney hinzufügen und alles zum Kochen bringen..
  3. Das Curry mit geschlossenem Deckel 20 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze einkochen. Den Safran in etwas heißem Wasser verrühren und zum Curry geben..
  4. Währenddessen die Mandelblättchen anrösten und den Reis kochen..
  5. Den Reis auf Tellern anrichten, das Curry darauf verteilen und mit Mandelblättchen und Petersilie garnieren..
  6. Viel Freude beim Kochen und Genießen. ❤️.

So macht man perfekt Vegetarisches Tomaten-Curry. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!