Erbsensuppe Rezepte

Erbsensuppe.

Erbsensuppe allesrezept.de Sie können kochen Erbsensuppe mit 8 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Erbsensuppe

  1. Du brauchst (Tiefkühl) Erbsen.
  2. Du brauchst kleine Kartoffeln.
  3. Bereiten Schalotte.
  4. Du brauchst Knoblauchzehe.
  5. Bereiten Sahne.
  6. Du brauchst Gemüsebrühe.
  7. Du brauchst Butterschmalz.
  8. Du brauchst Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Kerbel.

Erbsensuppe Anleitung

  1. In einem hohen Topf das Butterschmalz erhitzen und gleichzeitig die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und anbraten. Währenddessen die Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Würfel schneiden, in den Topf geben und anrösten. Anschließend die Erbsen dazugeben..
  2. Mit Sahne ablöschen und einen Teil der Gemüsebrühe dazugeben. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nach 15 Minuten mit dem Pürierstab alles zerkleinern und je nach gewünschter Konsistenz weitere Gemüsebrühe unterrühren und ggf. nachwürzen..
  3. Die Suppe in Schüsseln verteilen. Einen Klecks geschlagene Sahne darauf setzen, getrockneten Kerbel darüber streuen, servieren und genießen..

So macht man einfach Erbsensuppe. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!