Butternusskürbis-Suppe Rezepte

Butternusskürbis-Suppe.

Butternusskürbis-Suppe allesrezept.de Sie können kochen Butternusskürbis-Suppe mit 5 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Butternusskürbis-Suppe

  1. Du brauchst Butternusskürbis (etwa 1 Kilo).
  2. Du brauchst Gemüsebrühe.
  3. Du brauchst Zwiebeln 🧅.
  4. Du brauchst Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Muskat und Kumin (Kreuzkümmel).
  5. Bereiten noch ein Klecks Creme fraiche pro Person.

Butternusskürbis-Suppe Schritt für schritt

  1. Kürbis schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob hacken..
  2. Einen großen Topf aufstellen und etwas Öl hineingeben, erst die Zwiebeln etwas anbraten, dann den Kürbis dazu, alles vermischen und ein paar Minuten braten..
  3. Gemüsebrühe aufgießen und schonmal mit Salz, Pfeffer und z.B. etwas Cayennepfeffer, Kumin, Muskat und Paprika würzen. Deckel drauf, aufkochen, etwas runter schalten und dann in ca. 20 min weich kochen..
  4. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren und nochmal abschmecken und ggf. nachwürzen. Servieren und genießen – dazu passt ein Klecks Creme fraiche pro Schüssel oder etwas Kürbiskernöl..

So macht man lecker Butternusskürbis-Suppe. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!