Kochen Kostlich Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat

Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat.

Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat allesrezept.de Sie können haben Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat mit 23 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat

  1. Bereiten Karotten.
  2. Du brauchst Brokkoli.
  3. Du brauchst Süßkartoffel.
  4. Bereiten TK Erbsen.
  5. Du brauchst Jungzwiebel.
  6. Bereiten Bergkäse.
  7. Du brauchst Haferflocken (Feinblatt).
  8. Bereiten Dinkelbrösel.
  9. Bereiten Pankomehl.
  10. Bereiten Eier (Gr. M).
  11. Du brauchst frische Petersilie.
  12. Bereiten gemahlener Kümmel.
  13. Bereiten geriebene Muskatnuss.
  14. Bereiten schwarzer Sesam.
  15. Du brauchst Salz & Pfeffer.
  16. Du brauchst Rapsöl zum Anbraten.
  17. Du brauchst Für den Apfel-Gurken-Salat.
  18. Du brauchst Gurke.
  19. Bereiten Apfel (Sorte Gala od. Opal).
  20. Du brauchst Griechischer Joghurt (15 %).
  21. Du brauchst Honig-Senf.
  22. Bereiten Kräuter eurer Wahl (z. B.: Petersilie, Dille, Schnittlauch od. Bohnenkraut).
  23. Du brauchst Salz & Pfeffer.

Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat Schritt für schritt

  1. Zuerst die TK Erbsen aus dem Tiefkühler nehmen und in einer Schüssel auftauen lassen..
  2. Das griechische Joghurt mit dem Honig-Senf verrühren. Die Gurke halbieren und mit Hilfe eines Löffels die Kerne entfernen. Nun fein schneiden oder würfeln. Den Apfel schälen, vierteln und das Gehäuse entfernen – ebenfalls fein würfeln. Mit dem Joghurt & den Kräutern eurer Wahl vermengen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Bis zur weiteren Verwendung im Kühlschrank kalt stellen..
  3. Die Karotten, den Brokkoli und die Süßkartoffel waschen bzw. schälen und in der Moulinette fein häckseln (alternativ kann man hier natürlich auch den Stabmixer für den Brokkoli und die Reibe für die Karotten & Süßkartoffel verwenden)..
  4. Die Jungzwiebel ebenfalls waschen und in feine Streifen schneiden. Den Käse fein würfeln..
  5. Nun alles in eine Schüssel geben, die Eier hineinschlagen, den Sesam und die Dinkelbrösel mit dem Pankomehl unterrühren. (Sollte die Masse noch nicht ganz homogen sein, einfach noch ein wenig Pankomehl hinzugeben.) Die feingehackte Petersilie und die aufgetauten Erbsen unterrühren – mit den Gewürzen abschmecken. Mit jeweils ca. einem Esslöffel von der Masse Laibchen formen. Bei der angegebenen Menge erhaltet ihr ungefähr 30 kleine Gemüselaibchen..
  6. In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen und die Gemüselaibchen darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Die fertigen Gemüslaibchen im Ofen warm halten bis die gesamte Masse verbraucht ist..
  7. Zusammen mit dem Gurken-Apfel-Salat anrichten & servieren! Guten Appetit!.

So macht man perfekt Gemüselaibchen mit Apfel-Gurken-Salat. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!