Machen Lecker Gemüseauflauf mit Dip

Gemüseauflauf mit Dip.

Gemüseauflauf mit Dip allesrezept.de Sie können kochen Gemüseauflauf mit Dip mit 11 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Gemüseauflauf mit Dip

  1. Du brauchst Aubergine.
  2. Bereiten Zucchini.
  3. Du brauchst Süsskartoffeln.
  4. Bereiten Kartoffeln.
  5. Du brauchst Erbsen.
  6. Du brauchst Olivenöl.
  7. Bereiten Creme Fraiche.
  8. Bereiten Schalotte.
  9. Bereiten Knoblauchzehe.
  10. Bereiten Salz, schwarzer Pfeffer, Chili, Paprikapulver.
  11. Du brauchst Schnittlauch.

Gemüseauflauf mit Dip Schritt für schritt

  1. Das Gemüse waschen. Die Kartoffeln, Süsskartoffeln und die Zucchini schälen, von der Zucchini und der Aubergine den Strunk abschneiden und alles in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Erbsen abtropfen lassen und zusammen mit dem anderen Gemüse in eine große Schüssel geben. Zwei Esslöffel Olivenöl über die Gemüsemischung geben, kräftig salzen und pfeffern und abwechselnd in eine gefettete ofenfeste Form setzen..
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35-40 Minuten backen..
  3. Währenddessen die Knoblauchzehe und die Schalotte fein schneiden. Diese nun mit einem Becher Creme Fraiche, schwarzem Pfeffer, Chili und Paprikapulver glatt rühren..
  4. Das Gemüse auf einem Teller anrichten, den Dip dazu reichen und feine Schnittlauchröllchen darüber streuen..

So macht man einfach Gemüseauflauf mit Dip. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!