Kochen Kostlich Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango

Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango.

Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango allesrezept.de Sie können haben Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango mit 36 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango

  1. Bereiten Bio Hühnerfilet.
  2. Bereiten Marinade:.
  3. Du brauchst feine Erdnussbutter.
  4. Bereiten ungesüßte Kokosmilch.
  5. Du brauchst Sojasoße.
  6. Du brauchst Sesamöl.
  7. Du brauchst Chiliflocken.
  8. Du brauchst Knoblauchzehen zerdrückt.
  9. Du brauchst Erdnusssoße:.
  10. Du brauchst Erdnussbutter.
  11. Bereiten Kokosmilch.
  12. Du brauchst Sojasoße.
  13. Du brauchst Sesamöl.
  14. Bereiten geriebener Ingwer.
  15. Du brauchst brauner Zucker.
  16. Du brauchst Knoblauchzehe.
  17. Bereiten Saft einer Limette.
  18. Du brauchst Wasser.
  19. Du brauchst Salat.
  20. Du brauchst Glasnudeln.
  21. Du brauchst Mango.
  22. Bereiten Kaiserschoten gekocht.
  23. Bereiten Romana Salat.
  24. Bereiten Gurke.
  25. Du brauchst Karotten.
  26. Du brauchst grüne, rote u. gelbe Paprikaschote.
  27. Bereiten dag Kaiserschoten blanchiert.
  28. Bereiten ungesalzene Erdnüsse geröstet und zerkleinert.
  29. Bereiten Koriander oder Petersilie.
  30. Du brauchst Salatdressing:.
  31. Bereiten Saft von 2 Limetten.
  32. Bereiten Schale von 1 Limette.
  33. Bereiten brauner Zucker.
  34. Du brauchst Fischsoße (optional).
  35. Du brauchst neutrales Öl (Sonnenblumen-, Raps-, Avocadoöl).
  36. Bereiten Salz, Chili, Pfeffer.

Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango Schritt für schritt

  1. Am Vortag das Hühnerfilet in Streifen schneiden. Die Zutaten für die Marinade gut vermischen. Die Hühnerstreifen in die Marinade legen und alles gut vermengen, zudecken und im Kühlschrank bis zur Verwendung aufbewahren..
  2. Für die Erdnusssoße alle Zutaten miteinander vermischen. Sollte die Soße noch zu dickflüssig sein, mit Wasser verdünnen und wieder abschmecken..
  3. Die Glasnudeln nach Angabe auf der Packung zubereiten und abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und schneiden. Gurke halbieren, Karotte in sehr dünne Streifen, Paprikaschoten in Streifen, Mango schälen und in dünne Spalten schneiden, den Romana Salat nudelig..
  4. Für das Dressing alle Zutaten mit einem Schneebesen schaumig schlagen..
  5. Damit das Fleisch gut temperiert in die Pfanne kommt, rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Je nach Lust und Laune das Fleisch auf kleine oder große Holzspieße aufspießen. Überschüssige Marinade entfernen, damit sie nicht verbrennt..
  6. Eine Grillpfanne vorheizen und die Spieße bei großer Hitze von allen Seiten schön anbraten. Dann die Hitze reduzieren und unter Wenden fertig braten. Wenn der austretende Saft klar ist, ist das Huhn gar. Durch das lange Marinieren sollte das Hühnchen sehr zart sein..
  7. Den Salat portionsweise in Schüsseln (Bowls) oder tiefen Tellern anrichten. Glasnudeln, Gemüse, Mango und Koriander dazugeben. Darüber das nochmals aufgeschlagene Dressing träufeln und die Erdnüsse darüber streuen. Gemeinsam mit den Spießen und der Erdnusssoße genießen. Gutes Gelingen 😋.

So macht man einfach Asiatische Hühnerspieße mit Erdnusssoße und Salat mit Glasnudeln und Mango. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!