Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico Rezepte

Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico.

Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico allesrezept.de Sie können haben Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico mit 13 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico

  1. Du brauchst Hähnchenbrustfilets.
  2. Bereiten Tomaten.
  3. Du brauchst Zwiebel.
  4. Du brauchst Knoblauchzehe.
  5. Du brauchst getrockneter Thymian.
  6. Bereiten getrockneter Oregano.
  7. Du brauchst getrockneter Basilikum.
  8. Bereiten getrockneter Rosmarin.
  9. Du brauchst Olivenöl + 2 EL zum Anbraten.
  10. Bereiten Pinienkerne.
  11. Du brauchst Balsamico-Essig.
  12. Du brauchst Basilikum.
  13. Bereiten Salz, Pfeffer.

Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico Anleitung

  1. Balsamico-Essig aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und beiseitestellen..
  2. Hähnchenbrustfilets längs halbieren und von beiden Seiten mit getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfilets 10 Minuten rundherum anbraten..
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten entkernen und würfeln. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und hacken. Alles mit Olivenöl vermengen und mit Salz abschmecken..
  4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Tomaten-Basilikum-Mischung auf die Hähnchenbrustfilets geben. Pinienkerne darüber verteilen und mit Balsamico-Reduktion beträufeln..

So macht man lecker Schnelle Hähnchen-Bruschetta mit Balsamico. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!