Rezept: Kostlich Veganer Suppeneintopf

Veganer Suppeneintopf.

Veganer Suppeneintopf allesrezept.de Sie können kochen Veganer Suppeneintopf mit 19 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Veganer Suppeneintopf

  1. Du brauchst Zwiebeln.
  2. Bereiten Knoblauchzehen.
  3. Du brauchst Champignons geschnitten.
  4. Bereiten Kartoffeln.
  5. Bereiten Tomaten.
  6. Du brauchst Möhren.
  7. Du brauchst Essig.
  8. Bereiten Pflanzenöl.
  9. Du brauchst Olivenöl.
  10. Du brauchst Salz.
  11. Du brauchst Pfeffer.
  12. Du brauchst Curry.
  13. Bereiten Kurkumapulver.
  14. Bereiten Ingwerpulver.
  15. Du brauchst Zitronensaft.
  16. Du brauchst Paprikapulver.
  17. Bereiten Paprikaschoten scharf.
  18. Bereiten Maggi oder Sojasauce.
  19. Du brauchst Tomatenmark.

Veganer Suppeneintopf Anleitung

  1. Pflanzenöl in einem Wok erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Peperonischoten klein geschnitten hinzufügen und schön durchbraten..
  2. Dann die Champignons, ich nehme geschnittene aus der Dose, hinzufügen. Etwas später die klein geschnittenen Möhren und Tomaten dazugeben. Nach und nach das Tomatenmark, Olivenöl, Zitronensaft, Maggi, Essig und die Gewürze hinzufügen. Weiter braten unter ständigem umrühren..
  3. Heisses Wasser hinzufügen und unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen. Die klein geschnittenen Kartoffeln können dann auch nach ca. 15 Minuten hinzugefügt werden..
  4. Weitere ca. 30 Minuten köcheln lassen, immer wieder heisses Wasser nachgeben. Wenn die Möhren nicht mehr allzu bissfest sind, ist es fertig..
  5. Sehr gesunde, vegane, leckere, sättigende und günstig herzustellende Suppe. Bon apettito..

So macht man kostlich Veganer Suppeneintopf. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!