Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche Rezepte

Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche.

Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche allesrezept.de Sie können haben Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche mit 18 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche

  1. Bereiten tiefgefrorene Erbsen.
  2. Du brauchst Kohlrabi (à ca. 400g).
  3. Bereiten rote und gelbe Paprika.
  4. Du brauchst braune Champignons.
  5. Du brauchst rote Zwiebel.
  6. Du brauchst Olivenöl.
  7. Du brauchst Toastbrot.
  8. Du brauchst Salz.
  9. Du brauchst Pfeffer.
  10. Du brauchst Crème fraîche.
  11. Bereiten Saure Sahne.
  12. Du brauchst heller Balsamico-Essig.
  13. Bereiten Zucker.
  14. Bereiten Butter oder Margarine.
  15. Bereiten Mehl.
  16. Du brauchst Milch.
  17. Bereiten Gemüsebrühe.
  18. Bereiten Petersilie zum Garnieren.

Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche Schritt für schritt

  1. Erbsen auftauen. Kohlrabi schälen, in Salzwasser ca. 35 Minuten kochen. Rote Paprika in Streifen schneiden, gelbe Paprika würfeln. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Gemüse, bis auf die Erbsen und Pilze in 1 EL Öl ca. 5 Minuten braten. Rinde vom Toast abschneiden. Brot würfeln. Gemüse herausnehmen, abtropfen lassen. Toast in 1 EL Öl rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche, Sahne und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken..
  2. Gemüse unterheben. Fett schmelzen. Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Milch und Brühe nach und nach einrühren, ca. 5 Minuten köcheln. Erbsen zufügen, pürieren. Kohlrabi abschrecken, Deckel abschneiden. Das Innere entfernen. Toast unter die Gemüsecreme heben, Kohlrabi damit befüllen. Erbsenschaum erwärmen, kurz aufmixen. Anrichten. Mit Petersilie garnieren..

So macht man einfach Gefüllte Kohlrabi mit Gemüse und Crème fraîche. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!