Kochen Lecker Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat

Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat.

Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat allesrezept.de Sie können kochen Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat mit 25 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat

  1. Du brauchst große Süßkartoffeln.
  2. Bereiten Kartoffeln.
  3. Du brauchst Champignons.
  4. Du brauchst Olivenöl.
  5. Du brauchst Salz.
  6. Du brauchst Pfeffer.
  7. Du brauchst Basilikum.
  8. Du brauchst Rosmarin.
  9. Bereiten Estragon.
  10. Du brauchst Minutensteaks vom Rind.
  11. Bereiten Für den Salat:.
  12. Du brauchst Rucola.
  13. Bereiten Tomaten.
  14. Du brauchst Erdbeeren.
  15. Bereiten Plattpfirsiche.
  16. Du brauchst Karotten.
  17. Du brauchst Avocado.
  18. Du brauchst Cashewnüsse.
  19. Bereiten Für die Salatsauce:.
  20. Bereiten Olivenöl.
  21. Bereiten Balsamico-Essig.
  22. Du brauchst Senf.
  23. Bereiten Ahornsirup oder Honig.
  24. Bereiten Salz und Pfeffer.
  25. Bereiten Nach Belieben: Kräuterbutter.

Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und klein schneiden, auf einem Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer, Basilikum, Rosmarin und Estragon würzen. Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius backen..
  2. Währenddessen den Rucola waschen und abtropfen lassen oder in der Salatschleuder trocknen. Tomaten, Karotten, Erdbeeren, Pfirsiche und Avocado klein schneiden und aus den Zutaten für die Salatsauce eine Vinaigrette zubereiten: Etwa 2/3 Öl, 1/3 Essig, sowie einen kleinen TL Senf und einen Schuss Ahornsirup oder Honig, dann abschmecken. Ich bereite Salatsauce gerne in Einmachgläsern zu, so kann man alles super zusammen schütteln und übrig gebliebene Sauce danach im Kühlschrank aufbewahren!.
  3. Nach etwa 25-30 min, wenn die Kartoffeln beginnen schön braun zu werden, die Pilze waschen und vierteln und zu den Kartoffeln geben; ggf. noch mehr Öl darauf geben und noch ein paar Minuten mitbacken..
  4. Die Minutensteaks in etwas Öl für 1-2 Minuten anbraten (es geht sehr schnell, da sie so dünn sind). Den Salat mit der Sauce anmachen und die Cashewnüsse dazu geben. Alles zusammen servieren und nach Belieben noch jeweils ein Stück Kräuterbutter dazu legen..

So macht man einfach und lecker Rinder-Minutensteaks mit Ofengemüse und buntem Salat. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!