Rezept: Lecker Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung

Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung.

Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung allesrezept.de Sie können haben Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung mit 12 zutaten und 4 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung

  1. Bereiten Quark.
  2. Du brauchst Mehl.
  3. Du brauchst gute Prise Salz.
  4. Du brauchst Sprudel.
  5. Bereiten Gemüsefüllung:.
  6. Bereiten Pilze (Champignons).
  7. Bereiten Paprika.
  8. Bereiten Schalotte.
  9. Bereiten rote Chili.
  10. Du brauchst Ajvar.
  11. Bereiten Schwarzkümmel.
  12. Du brauchst Olivenöl.

Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung Anleitung

  1. Aus dem Quark, Mehl, Salz und Sprudel einen Teig kneten – und zwar echt gut kneten! Der Quark macht den Teig aber wirklich ausgesprochen geschmeidig und er eignet sich zB. auch für Quiches, als Samosas… Zwiebeln und Chilli klein hacken, Pilze und Paprika klein schneiden..
  2. Alles in Olivenöl anbraten, den Ajvar dazugeben und gut miteinander vermischen, etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen..
  3. Zum Beispiel kleine Quadrate ausschneiden, mittig je einen Klecks Gemüsefüllung darauf geben und dann an den Ecken zusammendrücken und somit verschließen..
  4. Auf ein Backbleck legen, mit dem Schwarzkümmel bestreuen und im Ofen bei 180°C Grad braun backen (ca. 20-25 min).

So macht man lecker Quarkteig Täschchen mit pikanter Gemüsefüllung. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!