Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße Rezepte

Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße.

Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße allesrezept.de Sie können kochen Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße mit 11 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße

  1. Bereiten 2 Wildlachsfilets.
  2. Du brauchst 4 Stangen Spargel.
  3. Bereiten 2 Lauchzwiebeln.
  4. Du brauchst 6-7 Champignons – je nach Größe.
  5. Bereiten 1 Dose Kokosmilch.
  6. Du brauchst Dill.
  7. Bereiten 1-2 EL Limettensaft.
  8. Bereiten Salz.
  9. Bereiten Pfeffer.
  10. Du brauchst Etwas Zucker.
  11. Bereiten Butter.

Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße Anleitung

  1. Den Spargel schälen und in mundgerechte Happen schneiden. Lachsfilet in ca. 2 cm breite Streifen schneiden..
  2. Den Lachs und den Spargel in Butter mit Dill, Salz und Pfeffer anbraten, nach wenigen Minuten den Lachs rausnehmen. Den Spargel mit Zucker und Limettensaft aufgießen und etwas köcheln lassen. Mit dem Limettensaft etwas sparen und lieber nachgießen, nicht dass es zu sauer wird. Wenn man es etwas schärfer mag, kann man auch noch Chilli ergänzen..
  3. Mit Kokosmilch aufgießen, aufkochen lassen mit Salz, Pfeffer und Dill ggf. noch Limettensaft abschmecken und dann den Lachs in die Soße legen, damit er nochmal durchziehen kann..
  4. In einer separaten Pfanne Pilze mit Salz und Pfeffer in wenig Öl scharf anbraten damit sie schön knackig bleiben..
  5. Unter die Kokossoße noch die geschnittenen und gewaschenen Frülingszwiebeln heben. Und alles in einer Schüssel anrichten.

So macht man kostlich Lachs mit Spargel in Kokos-Limettensoße. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!