Rezept: Lecker Pilzpfanne mit Nudeln

Pilzpfanne mit Nudeln.

Pilzpfanne mit Nudeln allesrezept.de Sie können kochen Pilzpfanne mit Nudeln mit 6 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Pilzpfanne mit Nudeln

  1. Du brauchst ca. 200 g Bandnudeln.
  2. Bereiten 100 g Lauchzwiebeln.
  3. Du brauchst 50 g Butter.
  4. Bereiten 4 große Champignons.
  5. Bereiten 2 große Knoblauchzehen.
  6. Bereiten 1 Pck. Knorr Saucen fix Jägersauce (optional).

Pilzpfanne mit Nudeln Schritt für schritt

  1. Als erstes die Bandnudeln kochen und dann vom Herd nehmen und ein paar Minuten abtropfen lassen. Ich benutze für dieses Rezept meist Bärlauch-Bandnudeln oder Chili-Bandnudeln..
  2. In der Zeit, in der die Nudeln kochen, werden die restlichen Zutaten zurecht geschnitten. Die Pilze in Streifen oder Würfel, wie man es liebt, Knoblauch schön kleinschneiden und die Frühlingszwiebeln auch klein schnippeln..
  3. Die Butter in der Pfanne schmelzen und dann die Bandnudeln dazugeben und leicht anbraten..
  4. Wenn die Bandnudeln leicht angebraten sind und ein bisschen Farbe bekommen haben, kommen schon die Pilze dazu. Der Herd wird ein bisschen runter gedreht, so dass die Pilze nicht gleich verbrennen..
  5. Dann kommt die Soße dazu, die man vorher mit ca. 200 ml Wasser anrührt, und lässt alles ca. 5 Minuten garen. Zu guter Letzt kommt der Knoblauch und die Frühlingszwiebeln dazu und dann lässt man es noch mal 5 Minuten ziehen. Ich mache den Herd dann schon aus und nutze seine Restwärme..
  6. Man muss aber die Soße nicht benutzen, es schmeckt auch hervorragend ohne die braune Soße namens Jägersoße..

So macht man perfekt Pilzpfanne mit Nudeln. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!