Mohn-Zitronen-Küsschen Rezepte

Mohn-Zitronen-Küsschen.

Mohn-Zitronen-Küsschen allesrezept.de Sie können haben Mohn-Zitronen-Küsschen mit 8 zutaten und 2 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Mohn-Zitronen-Küsschen

  1. Du brauchst Butter.
  2. Bereiten Puderzucker.
  3. Du brauchst Vanillezucker.
  4. Du brauchst Ei.
  5. Bereiten Zitronenabrieb.
  6. Bereiten Mohn.
  7. Du brauchst Mehl.
  8. Du brauchst Speisestärke.

Mohn-Zitronen-Küsschen Anleitung

  1. Für den Spritzteig Butter, Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren; Ei, Zitronenabrieb und Mohn dazugeben; Mehl und Stärke zum Schluss unterrühren. Der Teig muss relativ fest sein – also ggf. noch etwas Mehl dazu. Auf‘s Blech dann Tupfen setzten und das Blech mind. 15 Min kühlen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca 13-15 Minuten leicht goldbraun backen..
  2. Für die Deko Puderzucker und Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss anrühren, etwas auf ein Küsschen geben und ggf. mit einer halben Belegkirsche dekorieren..

So macht man lecker Mohn-Zitronen-Küsschen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!