Rezept: Lecker Rotkohl Kimchi

Rotkohl Kimchi.

Rotkohl Kimchi allesrezept.de Sie können haben Rotkohl Kimchi mit 10 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Rotkohl Kimchi

  1. Du brauchst kleiner Rotkohl (700g).
  2. Bereiten feines Meersalz (Salz ohne Jod).
  3. Du brauchst Chilischote.
  4. Du brauchst Frühlingszwiebeln.
  5. Bereiten ein daumengroßes Stück Ingwer.
  6. Du brauchst Knoblauchzehen.
  7. Du brauchst braunen Zucker.
  8. Bereiten Agavendicksaft.
  9. Du brauchst Zitronensaft.
  10. Du brauchst Pfeffer.

Rotkohl Kimchi Schritt für schritt

  1. Handschuhe anziehen. Den Kohl waschen und in feine Streifen schneiden/ hobeln..
  2. In einer großen Plastikschüssel Kohl und Salz mischen. Einen passenden Teller/Deckel auf den Kohl legen und mit z. B. Konservendosen beschweren. Das Ganze nun für 4 Tage an einen dunklen, kühlen Ort stellen..
  3. Nach den 4 Tagen den Kohl in ein Sieb geben und mit reichlich kaltem Wasser abspülen. Hierbei ist es wirklich wichtig, das dieser Vorgang mehrmals wiederholt wird, damit man das Salz aus dem Kohl spült. Den Kohl danach gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Man hat jetzt so ca. 600g Kohl..
  4. Nun Ingwer schälen und fein reiben. Den Knoblauch sowie die Lauchzwiebeln und die Chilischote fein würfeln. Man kann auch mit Chilipaste = KOREAN GOCHUJANG = Red Pepper Paste würzen oder abschmecken. Alles zum Kohl geben..
  5. Nun Zucker, Agavendicksaft und den Zitronensaft hinzugeben. Wenn ihr nicht den kompletten Kimchi aufbraucht, dann könnt ihr diesen mit Wasser (der Kohl sollte dann komplett bedeckt sein) in ein Einmachglas geben. Er hält sich so 2 Wochen. Dieses Kimchi wird gerne auf Burgern gegessen. Der Ingwer im Kohl passt und schmeckt toll zum Burger..

So macht man einfach Rotkohl Kimchi. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!