Bereiten Lecker Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham*

Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham*.

Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham* allesrezept.de Sie können kochen Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham* mit 15 zutaten und 10 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham*

  1. Du brauchst Für das Dressing:.
  2. Bereiten Fischsauce nach Geschmack verdünnen mit.
  3. Bereiten Wasser (mehr oder weniger).
  4. Bereiten Zucker (meine Freundin ist aus Südvietnam, da nimmt man so viel) 😊.
  5. Bereiten Zitronen- oder Limettensaft.
  6. Bereiten Essig.
  7. Du brauchst gepresste Knoblauchzehen.
  8. Du brauchst Chilischoten oder Sambal Oelek (Chiliringe sind optisch hübscher).
  9. Bereiten Erdnüsse geröstet und zerkleinert zum Drüberstreuen oder in einer Schale dazu stellen.
  10. Bereiten vietnamesischer Koriander / Minze.
  11. Bereiten Wer mein einfaches Kimchi gemacht hat, könnte jetzt ein paar Löffel davon für den Salat nehmen ! ** Sonst braucht ihr:.
  12. Du brauchst Grüne Papaya (ersatzweise Kohlrabi und Möhre).
  13. Bereiten Möhren.
  14. Bereiten großer weißer Rettich.
  15. Du brauchst Spitz- oder Weißkohl.

Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham* Schritt für schritt

  1. Zutaten für das Dressing bereit stellen! Wer keine Fischsauce mag, könnte eigentlich auch helle Sojasauce nehmen..
  2. Vietnamesischer Koriander….
  3. Alle Zutaten für das Dressing in einer Schüssel miteinander vermischen..
  4. Grüne Papaya (1.Bild), Möhre und Rettich schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ein paar Scheiben übereinander legen und in dünne Streifen schneiden. Tipp: Das oben genannte "Gemüse" in kaltem Wasser mit 2 EL Essig einweichen. Dann die Streifen nochmal in kaltes Wasser legen, so bekommt man ein knackiges Papaya-Gemüse. Papaya soll sich im Kühlschrank 3 Tage halten..
  5. Spitzkohl auch in feine Streifen schneiden, Chili in Ringe. Ich hab mein einfaches Kimchi genommen! So hat man immer was da für Salate, Suppen oder Gerichte. 😀.
  6. Dressing über das in Streifen geschnittene Gemüse oder mein einfaches Kimchi geben und gut vermischen. Durchziehen lassen..
  7. Evtl. nochmal mit Fischsauce (oder Sojasauce 1.Bild) abschmecken! Den Salat mit Chiliringen oder nur noch mit gehackten, gerösteten Erdnüssen bestreuen..
  8. Der Salat wird zum Beispiel: mit gebratener Hähnchen- oder Entenbrust, Bauchfleisch und Garnelen oder auch mit… siehe unten.
  9. Rindfleisch (das auch getrocknet sein kann) serviert, mit 5 Gewürzepulver bestäuben..
  10. Glasnudeln und/oder frittierter Tofu passen auch toll. Macht den Salat mit Fischsauce, eure Küche wird etwas riechen, 😏 aber der Geschmack wird ein Erlebnis werden..

So macht man einfach und lecker Vietnamesischer Papayasalat      🥢                *Nuoc Cham*. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!