Rosmarin-Parmesan Kekse Rezepte

Rosmarin-Parmesan Kekse.

Rosmarin-Parmesan Kekse allesrezept.de Sie können kochen Rosmarin-Parmesan Kekse mit 7 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Rosmarin-Parmesan Kekse

  1. Du brauchst Mehl.
  2. Bereiten Parmesankäse, gerieben (+ etwas zum Bestreuen).
  3. Bereiten Rosmarin (+ etwas zum Bestreuen).
  4. Bereiten Salz.
  5. Bereiten Pfeffer.
  6. Bereiten Ei.
  7. Bereiten Margarine (geschmolzen).

Rosmarin-Parmesan Kekse Schritt für schritt

  1. In eine Schüssel das Mehl, Parmesankäse, Salz Pfeffer, Rosmarin, Ei und die geschmolzene Margarine geben..
  2. Alles gut mischen und dann eine oder zwei Rollen aus dem Teig formen und in Frischhaltefolie wickeln und für 40 Minuten in den Kühlschrank stellen..
  3. Dann die Frischhaltefolie entfernen und die Kekse in Scheiben schneiden, ungefähr 1/2 Zentimeter dick und dann in eine Auflaufform mit Backpapier legen. Nochmal mit ein bisschen mehr Parmesan und Rosmarin bestreuen und bei 200 Grad ungefähr für 10 Minuten backen bzw. bis sie ein bisschen golden sind und genießen..

So macht man einfach Rosmarin-Parmesan Kekse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!