Warmer Hähnchenwrap mit Paprika Rezepte

Warmer Hähnchenwrap mit Paprika.

Warmer Hähnchenwrap mit Paprika allesrezept.de Sie können haben Warmer Hähnchenwrap mit Paprika mit 10 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Warmer Hähnchenwrap mit Paprika

  1. Bereiten Hähnchenbrustfilets.
  2. Bereiten Tortilla Wraps.
  3. Du brauchst Paprika.
  4. Du brauchst frische Petersilie.
  5. Bereiten geriebener Gouda.
  6. Du brauchst Joghurtdressing.
  7. Du brauchst Salz & Pfeffer.
  8. Bereiten Paprikapulver edelsüß.
  9. Du brauchst Kreuzkümmel.
  10. Du brauchst Olivenöl.

Warmer Hähnchenwrap mit Paprika Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden..
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen und in einer Schüssel beiseite stellen..
  3. Die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Nochmal etwas Olivenöl in die Pfanne geben, die Paprikastreifen kurz rösten und zu dem Hähnchen in die Schüssel geben..
  4. Den geriebenen Gouda, die gehackte Petersilie und Joghurtdressing (ca. 250ml) ebenfalls in die Schüssel geben und alles gut miteinander vermengen..
  5. 2-3 EL der Hähnchenbrust-Mischung auf einen Wrap legen und geschlossen falten..
  6. Zum Schluss die Wraps kurz von beiden Seiten anrösten (oder auf den Kontaktgrill legen) und warm servieren..

So macht man einfach Warmer Hähnchenwrap mit Paprika. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!