Lasagne Rezepte

Lasagne.

Lasagne allesrezept.de Sie können haben Lasagne mit 18 zutaten und 5 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Lasagne

  1. Bereiten gemischtes Hack.
  2. Du brauchst passierte Tomaten.
  3. Bereiten Tomaten.
  4. Du brauchst Möhre.
  5. Du brauchst Tomatenmark.
  6. Du brauchst Zwiebel.
  7. Du brauchst Knoblauchzehe.
  8. Bereiten Möhre.
  9. Du brauchst kleiner Zucchino (optional).
  10. Bereiten Lasagnenudeln.
  11. Bereiten Milch.
  12. Du brauchst Mehl.
  13. Bereiten Butter.
  14. Bereiten Salz und Pfeffer.
  15. Du brauchst Italienische Kräuter.
  16. Du brauchst Muskat.
  17. Du brauchst geriebener Käse.
  18. Du brauchst Mozzarella.

Lasagne Schritt für schritt

  1. Die Zwiebel kleinschneiden und zusammen mit dem Hack und etwas Öl auf hoher Stufe in einer tiefen Pfanne anbraten, großzügig salzen und pfeffern. Die Möhre und den Zucchino klein schneiden und mit in die Pfanne geben, sobald das Hack braun gebraten ist. Die Hitze reduzieren und ein paar Minuten gemeinsam anbraten, dann das Tomatenmark dazugeben und vermischen. Die Knoblauchzehe dazupressen..
  2. Mit den passierten Tomaten aufgießen und auf niedrige Hitze schalten. Die Tomaten würfeln und unterrühren, mit den italienischen Kräutern würzen und eine Weile köcheln lassen..
  3. Die Lasagneform mit Nudeln auslegen (ich breche mir die immer so zurecht, wie auf dem Foto, aber man kann sie auch leicht überlappend legen)..
  4. Nun die Béchamelsauce zubereiten: bei niedriger Hitze in einem kleinen Topf einen EL Butter schmelzen lassen, dann mit dem Schneebesen 2 EL Mehl einrühren. Sehr langsam mit etwas Milch aufgießen, dabei immer fleißig weiter rühren. Die Hitze etwas erhöhen, abwechselnd Mehl und Milch in kleinen Mengen hinzufügen, dann eine Weile rühren, bis die Sauce merklich eindickt (das passiert nach einigen Minuten recht plötzlich). Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen..
  5. Nun ist das Schwierigste geschafft! Die Bolognesesauce auf die Nudeln schichten, darüber die Béchamelsauce und eine zweite Schicht Nudeln. Darauf wieder Bolognese, dann Béchamelsauce und zuoberst den geriebenen Käse und den Mozzarella in kleinen Stückchen verteilen. Bei 200°C ca. 20 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraun ist..

So macht man perfekt Lasagne. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!