Überbackene Tortillas mit Gartengemüse Rezepte

Überbackene Tortillas mit Gartengemüse.

Überbackene Tortillas mit Gartengemüse allesrezept.de Sie können haben Überbackene Tortillas mit Gartengemüse mit 13 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Überbackene Tortillas mit Gartengemüse

  1. Bereiten Tortillas (Durchmesser 20 cm).
  2. Bereiten mittelgroße Zwiebel.
  3. Bereiten Knoblauchzehen.
  4. Bereiten Zucchini.
  5. Du brauchst Aubergine.
  6. Du brauchst Spitzpaprika.
  7. Bereiten (bunter) Mangold.
  8. Du brauchst Ricotta.
  9. Du brauchst Ajvar oder Harissa.
  10. Du brauchst Salz.
  11. Du brauchst Pfeffer.
  12. Bereiten Tomatensauce (bei mir aus dem Vorrat).
  13. Du brauchst Käse, gerieben.

Überbackene Tortillas mit Gartengemüse Schritt für schritt

  1. Zwiebeln, Zucchini, Aubergine und Paprika würfeln, ca. 2 x 2 cm. Knoblauch in sehr kleine Würfelchen schneiden oder pressen. Mangold in Stiele und Blätter trennen. Die Stiele in Scheiben, Blätter in breitere Streifen schneiden und beiseite stellen..
  2. Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und das Gemüse, ausser den Mangoldblättern ca. 10 Minuten anschwitzen. Ajvar oder Harissa mit etwas Wasser verrühren und über das Gemüse geben. Nochmal ca. 5 Minuten schmoren, die Mangoldblätter dazu geben. Wenn sie zusammen gefallen sind den Ricotta unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  3. Nun die Tortillas füllen. Dafür auf eine Hälfte etwas vom Gemüse geben, zusammenklappen und leicht schräg in eine passende Auflaufform stellen. Meine ist 20 x 25 cm, da passen 6 Tortillas perfekt rein..
  4. Nun die Tomatensauce darüber geben. Ich koche für solche Zwecke im Sommer eine Sauce aus ofengerösteten Tomaten ein. Wer mag macht aus Knoblauch, 400 g gehackten Tomaten und evtl. ein paar Kräutern eine frische Sauce. Den Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad O/U-Hitze 20-25 Minuten überbacken..

So macht man einfach und lecker Überbackene Tortillas mit Gartengemüse. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!