Rezept: Lecker Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree

Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree.

Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree allesrezept.de Sie können haben Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree mit 19 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree

  1. Bereiten 2-3 Lachsfilets.
  2. Du brauchst Sesam.
  3. Bereiten Salz.
  4. Du brauchst Pfeffer.
  5. Du brauchst etwas Olivenöl.
  6. Du brauchst etwas Sojasoße.
  7. Bereiten 1 Salatgurke.
  8. Du brauchst 2 EL Butter.
  9. Bereiten 1 EL Mehl.
  10. Du brauchst 125 ml Milch.
  11. Bereiten Dill.
  12. Bereiten etwas Zitronensaft.
  13. Bereiten 1 Prise Zucker.
  14. Bereiten 500 g Kartoffeln.
  15. Bereiten 1 kl Knolle Sellerie.
  16. Du brauchst Milch.
  17. Bereiten Muskat.
  18. Du brauchst Fondor.
  19. Bereiten Butter.

Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree Schritt für schritt

  1. Den Lachs mit Olivenöl und Sojasoße in einer Auflaufform beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sesam bestreuen..
  2. Die Auflaufform etwa 15 Minuten bei 200 Grad Umluft in den Ofen geben..
  3. Die Gurke schälen, entkernen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen, das Mehl zugeben und dann die Milch mit einem Schneebesen einrühren. Die Gurke zugeben und etwa 15 Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Mit Salz, Pfeffer, Dill, Fondor, Zucker und Zitronensaft abschmecken..
  4. Sellerie und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Milch übergießen. Etwa 20-30 Minuten kochen, bis sie weich sind. Dann stampfen oder pürieren (je nach gewünschter Konsistenz). Mit Salz, Pfeffer, Fondor, Muskat und Butter abschmecken..
  5. Alles zusammen auf einem Teller anrichten und genießen. Guten Appetit! 😋.

So macht man einfach Lachs mit Schmorgurken und Kartoffel-Sellerie-Püree. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!