Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln Rezepte

Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln.

Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln allesrezept.de Sie können haben Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln mit 12 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln

  1. Bereiten Eier.
  2. Du brauchst Lachs.
  3. Bereiten Karotte.
  4. Bereiten Stängel Schnittlauch.
  5. Bereiten Frühlingszwiebel.
  6. Bereiten Kokosöl.
  7. Du brauchst Salz.
  8. Du brauchst Pfeffer.
  9. Bereiten Curry.
  10. Bereiten Kurkuma.
  11. Bereiten Chili.
  12. Du brauchst Sahne.

Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln Anleitung

  1. Das Gemüse waschen und die Karotte mit einem Schäler in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel und den Schnittlauch in kleine Scheiben schneiden. In der Pfanne das Kokosöl erhitzen und zuerst die Karottenbandnudeln braten, anschließend die Frühlingszwiebel dazugeben..
  2. Die Eier mit Salz, Pfeffer, Curry, Chili, Kurkuma und Sahne vermengen, den Schnittlauch hinzufügen und mit in die Pfanne geben und zwischendurch rühren. Den Lachs in feine Stücke schneiden und unterrühren..
  3. Nach Belieben ein Eiweißbrötchen oder Brot dazu reichen..

So macht man einfach Rührei mit Lachs und Karottenbandnudeln. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!