Rezept: Lecker Linsen-Thunfisch-Salat

Linsen-Thunfisch-Salat.

Linsen-Thunfisch-Salat allesrezept.de Sie können kochen Linsen-Thunfisch-Salat mit 10 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Linsen-Thunfisch-Salat

  1. Bereiten kleine Linsen (z.B. Puylinsen oder Belugalinsen).
  2. Bereiten Thunfisch (in Saft).
  3. Du brauchst Olivenöl.
  4. Bereiten Weißweinessig.
  5. Bereiten kleine Kapern.
  6. Du brauchst Zwiebel.
  7. Du brauchst Gurke.
  8. Du brauchst Mais.
  9. Du brauchst Schnittlauch.
  10. Du brauchst Salz, Pfeffer.

Linsen-Thunfisch-Salat Anleitung

  1. Die Linsen in Salzwasser gar kochen (sie müssen noch bissfest sein)..
  2. Während die Linsen garen, den Thunfisch mit dem Öl in eine Schüssel geben und etwas zerrupfen. Den Essig, Mais und die Kapern dazugeben. Zwiebel und Gurke in kleine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben. Die Linsen abgießen und mit dem Thunfisch mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Den Schnittlauch abbrausen und in Röllchen schneiden. Über den Salat streuen. Mit etwas Brot ist der Salat auch eine vollwertige Mahlzeit. Guten Appetit.

So macht man einfach und lecker Linsen-Thunfisch-Salat. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!