Pasta in Lachs-Tomatensugo!!! Rezepte

Pasta in Lachs-Tomatensugo!!!.

Pasta in Lachs-Tomatensugo!!! allesrezept.de Sie können kochen Pasta in Lachs-Tomatensugo!!! mit 14 zutaten und 2 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Pasta in Lachs-Tomatensugo!!!

  1. Du brauchst Nudeln.
  2. Bereiten Lachsfilet.
  3. Du brauchst Kirschtomaten.
  4. Bereiten Tomatensugo oder Tomatensoße.
  5. Bereiten Tomatenmark.
  6. Du brauchst Schalotte.
  7. Bereiten Knoblauchzehe.
  8. Bereiten Lauchzwiebel.
  9. Bereiten Parmesan.
  10. Du brauchst Olivenöl.
  11. Bereiten Salz und Pfeffer.
  12. Du brauchst Weißwein.
  13. Du brauchst Bund Basilikum.
  14. Du brauchst Sternanis.

Pasta in Lachs-Tomatensugo!!! Anleitung

  1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Währenddessen den Lachs von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in der heißen Pfanne anbraten. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit viel Wasser aufsetzen, das Wasser kräftig salzen und wenn es kocht, die Pasta laut Packungsangabe zubereiten. Gerne zwischendurch probieren, damit die Pasta auch al dente wird..
  2. Das fertig angebratene Lachsfilet aus der Pfanne herausnehmen. In der selben Pfanne die Schalotten anschwitzen, Knoblauch und Tomaten hinzugeben und alles mit etwas Weißwein ablöschen. Sternanis und Tomatensugo dazugeben und mit Tomatenmark abschmecken. Die Soße würzen und frischen Basilikum unterheben, danach alles mit den gekochten Nudeln vermischen. Zum Schluss mit Parmesan und geschnittener Lauchzwiebel dekorieren. Guten Appetit!.

So macht man einfach Pasta in Lachs-Tomatensugo!!!. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!