Rezept: Kostlich Crossover Risotto und Lachs

Crossover Risotto und Lachs. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Zucchini-Oliven-Gemüse unter das Risotto geben und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto, Lachsfilet und Tomaten auf Tellern anrichten.

Crossover Risotto und Lachs allesrezept.de Der Lachs soll nur etwas Temperatur annehmen und keinesfalls durchgebraten werden. Er sollte in der Mitte glasig bleiben. Wer mag dreht den Lachs am Ende der Garzeit kurz auf. Sie können haben Crossover Risotto und Lachs mit 19 zutaten und 7 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Crossover Risotto und Lachs

  1. Du brauchst Lachs.
  2. Du brauchst 3 Lachsfilets.
  3. Du brauchst 1/2 Zitrone (Saft).
  4. Du brauchst 4-6 EL süße Sojasoße.
  5. Bereiten 2-4 EL Sesam.
  6. Bereiten Salz und Pfeffer.
  7. Du brauchst Risotto.
  8. Bereiten 300 g Risottoreis.
  9. Bereiten 100 ml Weißwein.
  10. Bereiten 600 ml dünne oder salzarme Gemüsebrühe.
  11. Bereiten 1 EL Butter.
  12. Du brauchst 1/2 rote Zwiebel, gewürfelt.
  13. Du brauchst 2 Zehen Knoblauch, gehackt.
  14. Bereiten 1/4 marokkanische Salzzitrone.
  15. Du brauchst 100-150 g Brokkoliröschen.
  16. Du brauchst 50-75 g frisch geriebener Parmesan.
  17. Bereiten 1 Handvoll TK-Erbsen.
  18. Du brauchst 1 Schluck Limoncello.
  19. Du brauchst Schnittlauch und oder Petersilie geschnitten zum Garnieren.

Risotto mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken und mit gebratenem Lachs und Salbei anrichten. War übrigens das erste Risotto meines Lebens. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Dann Mascarpone, Eigelb, Muskat und Salz dazugeben und erneut mixen.

Crossover Risotto und Lachs Anleitung

  1. Ofen auf 150 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen..
  2. Die geputzten Lachsfilets rundherum mit Zitronensaft einreiben, salzen und pfeffern und in eine Auflaufform legen..
  3. Mit ordentlich Sojasoße (süße!) übergießen und einer dichten Schicht Sesam überbröseln. Dann direkt in den Ofen..
  4. Butter auslassen, darin Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten, Reis dazu und unter rühren glasig werden lassen..
  5. Mit Wein und Brühe ablöschen, nach ca. 5 Minuten Brokkoli und Parmesan zugeben, Deckel drauf und hin und wieder umrühren..
  6. Wenn der Reis fast fertig ist, Erbsen hinzu, mit Limoncello ablöschen, alles kräftig verrühren und anrichten..
  7. Auf ein Bett aus Risotto den Lachs platzieren und das ganze mit Schnittlauch garnieren..

Sobald das Risotto fast fertig ist, Zitronenabrieb und Fenchelgrün dazugeben. Mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken. -Apfel-Risotto -Apfel-Risotto mit Cidre -Bärlauch-Risotto -Bolognese-Risotto -Champagner-Risotto mit Lachs -Champignon-Risotto Das ist eine super Idee, mal alle Risotto-Rezepte in einem Thread zusammen zu fassen. Ich liebe nämlich Risotto und könnte es jeden Tag machen. Lachs und Fenchel – diese Geschmackskombi ist ein Volltreffer! Außerdem handelt es sich hier um ein wahres Blitzrezept.

So macht man kostlich Crossover Risotto und Lachs. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!